Search

Linz: Ice Magic – Staunen im Eispalast

Play episode
Ice Magic © Linz Tourismus
Hosted by
Cultureguide

Eine geheimnisvolle Welt öffnet sich auch dieses Jahr im Linzer Volksgarten: Bei der kältesten Ausstellung Ice Magic wird Disneys „Eiskönigin“ bis 23. Februar 2020 die Gäste auf eine eisige wie auch herzerwärmende Reise mitnehmen. 

Wer wollte nicht schon einmal durch das Reich von Eiskönigin Elsa spazieren, Prinzessin Anna begegnen und den Schneemann Olaf begrüßen? In Linz ist das in diesem Winter möglich! Am 23. November öffnet dieses Jahr Ice Magic – die kälteste Ausstellung der Donaustadt. 
Wer diese besondere Ausstellung betritt, erfährt zu Beginn das spannende Making-of: 150.000 Kilogramm Eis wurden angeliefert und in einer Kühlhalle im Volksgarten in eine eindrucksvolle Welt verwandelt. Die Künstler, die sogar aus Kanada und Russland anreisen, widmen sich dieses Jahr einem ganz besonderen Thema: „Die Eiskönigin“ erlebt nicht nur auf der Kinoleinwand neue Abenteuer, sondern auch bei Ice Magic in Linz. 
Und so sind die bekannten und beliebten Figuren aus dem Disney-Film als lebensgroße Figuren aus Eis zu sehen. Beim Betreten der Eishalle im Volksgarten bleibt einem kurz der Atem weg: Minus sechs Grad sind so richtig kalt – eine dicke Jacke, Haube und Handschuhe sollten unbedingt mit! Gleichzeitig ist die in allen Farben schimmernde Eiswelt mit lebensnahen Figuren, kunstvollen Verzierungen und Landschaften so wunderschön, dass man sich kaum daran sattsehen kann.
Zum Glück gilt die Eintrittskarte als Tagesticket. Nach dem Aufwärmen bei einem heißen Glühwein am Christkindlmarkt kenn es noch einmal in das königliche Eisreich gehen.


bis 23. Februar 2020

www.linztourismus.at

Bildtext: Ice Magic © Linz Tourismus

Episode 9