Search

KUNSTMUSEUM WALDVIERTEL | SKULPTURENPARK: Lebenszeichen

Play episode
Skulpturenpark Kunstmuseum Waldviertel © Kunstmuseum Waldviertel
Skulpturenpark Kunstmuseum Waldviertel © Kunstmuseum Waldviertel
Hosted by
Cultureguide

Das Kunstmuseum Waldviertel präsentiert in seiner Sonderausstellung 2020 grafische Meisterwerke aus verschiedenen Schaffensperioden des Universalkünstlers Makis Warlamis († 2016).

„Kunst, die alle Bereiche des Lebens durchdringt und beseelt“. Diese Leidenschaft des 2016 verstorbenen Universalkünstlers Makis Warlamis ist im gesamten Areal des Kunstmuseums spürbar und macht es zu einem inspirierenden Gesamtkunstwerk aus Architektur, Natur, Kunst und schönen Produkten. 
Einen Streifzug durch das grafische Werk des Künstler-Architekten zeigt die Jahresausstellung 2020 mit dem bezeichnenden Titel „Lebenszeichen“. Nirgendwo, wie in der Zeichnung, der Grafik, lässt sich die ganz persönliche Handschrift des Künstlers deutlicher erkennen, das Werden des unverwechselbaren Kunstwerkes klarer nachvollziehen.
Diese Spuren seines unentwegten Schaffensflusses sind dokumentiert in Skizzen, Ideen, Entwürfen, kleineren Zyklen, architektonischen Experimenten, Porträts, Studien, Illustrationen und in den Skizzenbüchern, die ihn auf allen Wegen und Reisen stets begleiteten. Mit poetischen Texten, rätselhaften steinernen Plätzen und großen Skulpturen trägt auch der faszinierende Skulpturenpark die starken Lebensspuren des Künstlers, die sich in diesem Park des Staunens in ein harmonisches Zusammenspiel mit der stetig wachsenden Natur fügen.
Besondere künstlerische Geheimnisse erfährt man bei den Führungen durch den Kurator und im Gespräch mit Heide Warlamis und dem leitenden Künstlerteam. Die professionellen Kreativkurse führen Groß und Klein behutsam in die Welt der Kreativität und Kunst ein. Vorträge, Events und Veranstaltungen tragen ebenso dazu bei. 
Die internationalen Ausstellungen, die das Kunstmuseum laufend realisiert, verbinden diesen außergewöhnlichen Ort im nördlichen Waldviertel mit der großen Welt und schaffen zusätzlich das internationale Flair, das im ganzen Haus spürbar ist. Im großen IDEA Shop verschmelzen schließlich Ideen, Kunst und Design zu schönen Produkten, die auch das Zuhause verzaubern können. 
Es gibt viel zu entdecken und so wird ein Besuch dieses Museums niemals langweilig.

Skulpturenpark
Rund um das Kunstmuseum liegt der einzigartige Skulpturen-Erlebnispark. Eine weitläufige Parklandschaft mit großen Skulpturen, geheimnisvollen, steinernen Plätzen, dem beeindruckenden Freiluft-Raumtheater, der Marien-Kapelle und den Himmelssäulen. Im Sommer wird das Gelände für Veranstaltungen genutzt, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, mit Erlebnisführungen, Projekten, Workshops, Kreativwochen und zum Brotbacken im Makis-Miro-Freiluftbackofen.

www.daskunstmuseum.at

Episode 48