Search

Linz: Kulturstadt an der Donau

Play episode
ArcLentia Linz © Linz Tourismus, Johann Steininger
ArcLentia Linz © Linz Tourismus, Johann Steininger
Hosted by
Cultureguide

Genuss in der Innenstadt, Kultur in den Museen und Zeit an der Donau machen Linz zur vielseitigen Urlaubsdestination.

Eine Stadt so bunt wie die Menschen: Den Blick in die Zukunft gerichtet, mit einer bewegten Geschichte und gleichzeitig weltoffen ist Linz. Allein die Donau, die mitten durch das Zentrum fließt, ist eine Kraftquelle für Bewohner und Besucher. An den Ufern können Sonnenhungrige in der Strandbar relaxen, mit Blick auf den Fluss speisen oder am Strand liegen und baden.

Besondere Kunstformate
Neben den vielfältigen Museen, überrascht Linz auch mit Formaten im urbanen Raum. So zeigt eine Freiluftgalerie im Park des Linzer Schlossmuseums außergewöhnliche Plastiken von Manfred Wakolbinger, und in der Hartlauer Fotogalerie am Pöstlingberg stehen großformatige Aufnahmen über der Stadt. Wer im Linzer Hafen auf die Industriegebäude blickt, entdeckt bereits mehr als 300 überdimensionale Graffitikunstwerke in Europas größter Graffiti-Freiluftgalerie „Mural Harbor“. Aber auch das Thema Medienkunst ist in Linz vielseitig erlebbar: Anlässlich ihres 80. Geburtstages sind der in Linz geborenen Performancekünstlerin Valie Export dieses Jahr mehrere Sonderausstellungen gewidmet – aktuell im Francisco Carolinum und ab 30. September im Lentos Kunstmuseum. Beim Ars Electronica Festival von 9. Bis 13. September wird dieses Jahr nicht nur Programm am Campus der Johannes-Kepler-Universität stattfinden, sondern auch gleichzeitig an weiteren 120 Orten weltweit.

Lebendige Innenstadt
Wer neugierig und offen ist, wird eintauchen in eine vielseitige Stadt und einzigartige Begegnungen erleben. Ein Erlebnis ist auch die Fahrt mit der steilsten Adhäsionsbahn auf den Pöstlingberg. Hier reicht der Blick auf der Aussichtsplattform an schönen Tagen bis in die Alpen. Kindheitserinnerungen werden bei der Fahrt mit der historischen Grottenbahn geweckt. Und nach einem Kaffee und einem Stück Linzer Torte, geht es zurück in die barocke Altstadt zu einem Einkaufsbummel und kulinarischen Freuden in einem der zahlreichen Restaurants.
Linz hat viele Facetten, die entdeckt werden wollen. Wer abseits ausgetretener Pfade eine interessante Stadt erleben will, ist hier richtig. Mitzubringen sind etwas Neugierde, Interesse an besonderen Kulturerlebnissen und Mut zum Genuss. Denn ein Kurztrip nach Linz wird neue Erfahrungen bringen und eine Freundschaft begründen, die diese Reise unvergesslich macht.

Ein Wochenende in Linz
Drei Tage Kurzurlaub ab 114 Euro pro Person: 2 Übernachtungen im Hotel nach Wahl inklusive Frühstück und 3-Tages-Linz-Card mit freiem Eintritt in Linzer Museen, freier Fahrt mit Öffis und vielem mehr.
Informationen und Buchungen:
Tel. +43 (0) 732 7070
info@linztourismus.at
www.linztourismus.at/wochenende

Join the discussion

Episode 55