Search

Genuss und Kultur im HIMMELREICH DES BAROCK

Play episode
Kloster Ochsenhausen © Oberschwaben Tourismus
Kloster Ochsenhausen © Oberschwaben Tourismus
Hosted by
Cultureguide

Beeindruckende Klöster, prunkvolle Schlösser, Abteien und Kirchen: Bescheidenheit war keine Zier in der Epoche des Barock. Üppige Formen und verschwenderische Pracht prägten die Architektur der opulenten Sehenswürdigkeiten in Oberschwaben-Allgäu. Über 50 Erlebnisstationen verknüpft die Oberschwäbische Barockstraße auf vier Routen und lädt zum Staunen, Schwelgen und Genießen ein.

Die Oberschwäbische Barockstraße vereint eine Fülle an Kulturschätzen und verbindet nebenbei drei Länder mit ebenfalls unterschiedlichen Kulturen – Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Vielfalt der Sehenswürdigkeiten lässt sich dabei auf verschiedene Arten entdecken. Mit dem Reisemobil, dem Rad, dem Oldtimer oder zu Fuß entlang des Oberschwäbischen Jakobusweg – kulturinteressierte Touristen finden an der Oberschwäbischen Barockstraße immer zum nächsten Ziel. 
Tipp: Im Jahr 2021 feiert die Oberschwäbische Barockstraße ihr 55-jähriges Jubiläum mit zahlreichen barocken Veranstaltungshighlights!
Der Routenführer zur Oberschwäbischen Barockstraße ist kostenfrei erhältlich bei Oberschwaben Tourismus:
www.himmelreich-des-barock.de


Episode 70