Search

Basel Kultur: Pauschalangebot mit Übernachtung: „Edward Hopper”

Play episode
Edward Hopper, Second Story Sunlight, 1960, Öl auf Leinwand, Whitney Museum of American Art, New York; Purchase, with funds from the Friends of the Whitney Museum of American Art © Heirs of Josephine Hopper / 2019, ProLitteris, Zürich, Foto: © 2019. Digital image Whitney Museum of American Art / Licensed by Scala
Hosted by
Cultureguide

Erleben Sie die Sonderausstellung „Edward Hopper” in der Fondation Beyeler mit dem Pauschalangebot von Basel Tourismus.

Seine Landschaften sind legendär, die Farben kühl, seine Malerei ikonisch. Edward Hopper (1882–1967) gehört zweifellos zu einem der bedeutendsten amerikanischen Künstler des 20. Jahrhunderts. Die Fondation Beyeler – das meistbesuchte Kunstmuseum der Schweiz – widmet ihm ihre Frühjahrsausstellung. Sie umfasst Hoppers Aquarelle und Ölgemälde der 1910er bis 1960er Jahre und präsentiert seine vielen künstlerischen Facetten.
Die Fondation Beyeler zeigt 365 Tage im Jahr moderne und zeitgenössische Kunst. Mit Ausstellungen renommierter Künstler des 19., 20. und 21. Jahrhunderts ist das Museum mittlerweile weltbekannt.

Pauschale ab 64 CHF pro Person

26. Januar bis 17. Mai 2020
• Übernachtung 
• Ticket für die Sonderausstellung „Edward Hopper” im Museum Fondation Beyeler
• BaselCard 
Mit dem Pauschalangebot von Basel Tourismus erhalten Sie den Museumseintritt, die Hotelübernachtung in der gewählten Unterkunftskategorie sowie die BaselCard, mit der Sie von zusätzlichen Vergünstigungen auf viele kulturelle Angebote profitieren.

www.basel.com

Bildtext: Edward Hopper, Second Story Sunlight, 1960, Öl auf Leinwand, Whitney Museum of American Art, New York; Purchase, with funds from the Friends of the Whitney Museum of American Art © Heirs of Josephine Hopper / 2019, ProLitteris, Zürich, Foto: © 2019. Digital image Whitney Museum of American Art / Licensed by Scala

Episode 2